Kärnten

PKW Brand in Rennweg aK

Aktuelle Meldungen
Presseaussendung der Polizei Kärnten

Ein 65jähriger Mann aus Rennweg stellte am 22.07.2021 gegen 13:30 Uhr seinen Pkw auf einer Forststraße in der Gde Rennweg/K, ab und begab sich zu Fuß zu einem ca. 300 m entfernten Holzschlag. Als ihn Forstarbeiter auf die Rauchentwicklung aufmerksam machten, begab er sich wieder zu seinem Fahrzeug. Dieses stand, vermutlich infolge eines technischen Defektes im Motorraum, im vorderen Bereich bereits in Vollbrand. Löschversuche mittels dem im Patrouillenwagen mitgeführten Feuerlöscher durch die zuerst am Vorfallort eintreffende Streife Rennweg 1 verliefen ergebnislos. Ein Übergreifen auf die angrenzende Waldparzelle konnte aber verhindert werden. Der Brand konnte anschließend von der FF Rennweg, dem Löschzug Katschberg und der FF Kremsbrücke, (insgesamt 3 Fahrzeugen und 30 Mann) gelöscht werden. Am Fahrzeug entstand Totalschaden, Personen bzw. forstliche Nutzflächen kamen nicht zu Schaden.
Bearbeitende Dienststelle:
PI Rennweg aK
059133- 2234-0

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!