Kärnten

Radunfall

Aktuelle Meldungen
Presseaussendung der Polizei Kärnten

Am 1. Juni 2021 gegen 12:15 Uhr fuhr eine 68-jährige Frau aus dem Bezirk Hermagor, mit ihrem Mountainbike von der Waisacher Alm kommend, über den “Duftsteig” talwärts in Richtung Gösserringgraben.
Aufgrund eines Fahrfehlers kam sie kurz vor der Einmündung des Duftsteiges in den Gösserringgrabenweg, Gemeinde Gitschtal, Bezirk Hermagor, zu Sturz und verletzte sich unbestimmten Grades.
Aufgrund von Verbindungsproblemen mit dem Handy war sie nicht in der Lage selbst einen Notruf abzusetzen. Gegen 13:40 Uhr wurde sie vom Radfahrer in ihrer Notlage aufgefunden. Dieser leitete die notwendigen Hilfsmaßnahmen ein. Die Verletzte wurde nach Erstversorgung mit dem Hubschrauber C7 ins LKH Lienz geflogen.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!