Kärnten

Räuberischer Diebstahl in Klagenfurt/WS

Aktuelle Meldungen
Presseaussendung der Polizei Kärnten

Am 27. Jänner 2021 um 13:15 Uhr schlug bei einem Drogeriemarkt in Klagenfurt die Diebstahlsalarmanlage am Ausgang an. Eine 26-jährige Angestellte nahm einen bislang Unbekannten beim fluchtartigen Verlassen des Geschäftes wahr. Sie verfolgten den Mann und konnte ihn nach kurzer Zeit stellen. Der Unbekannte versetzte der Frau einen Stoß und konnte unerkannt mit der Beute flüchten. Was er gestohlen hat steht allerdings noch nicht fest. Die Frau blieb unverletzt.
Täterbeschreibung: 20 bis 25 Jahre alt, ca. 180 cm groß, dunkle Hautfarbe, türkis-weiße Kapuzenjacke.
Hinweise an die PI St. Peter unter 059133/2584 erbeten.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!