Kärnten

Räuberischer Diebstahl Villach

Aktuelle Meldungen
Presseaussendung der Polizei Kärnten

Zwei derzeit unbekannte Täter, ein Mann und eine Frau, stahlen am 28. Mai 2021 kurz nach 14 Uhr Kopfhörer aus einem Elektrofachgeschäft in Villach. Vor dem Geschäft wurden sie vom Ladendetektiv gestellt. Da die Frau kein Diebesgut bei sich hatte, begab sie sich zu ihrem parkenden Fahrzeug. Der Detektiv forderte den Mann, welcher die gestohlenen Kopfhörer bei sich trug, dazu auf ihn zurück ins Geschäft zu begleiten. Dies gab der Verdächtige zuerst vor zu tun, plötzlich versetzte er aber dem Detektiv einen Stoß gegen die Brust und flüchtete zum Auto der Frau. Die beiden Unbekannten fuhren davon. Eine anschließende Fahndung im Nahbereich verlief bis dato negativ. Weitere Ermittlungen folgen.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!