Kärnten

Raub Bahnhofstraße Klagenfurt

Aktuelle Meldungen
Presseaussendung der Polizei Kärnten

Am 8. November 2021 gegen 18:15 Uhr wurde ein 15- jähriger Bursche in der Klagenfurter Bahnhofstraße von einem 19- und einem 20- Jährigen am Genick gepackt und zur Herausgabe seines Mobiltelefons gezwungen. Ebenfalls raubten die Beiden die Brieftasche, sowie eine Taschenlampe des Burschen. Die beiden Beschuldigten konnten im Zuge einer sofort eingeleiteten Fahndung im Nahbereich angetroffen und festgenommen werden. Sie wurden in die JA Klagenfurt eingeliefert.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!