Kärnten

Sachbeschädigung in Villach

Aktuelle Meldungen
Presseaussendung der Polizei Kärnten

Bisher unbekannte Täter beschädigten in der Nacht vom 27. auf 28. November 2020 einen in Villach in der Tiefgarage eines Mehrparteienhauses versperrt abgestellten PKW eines 53-jährigen Mannes aus Villach.

Die bisher unbekannten Täter zerkratzten mit einem spitzen Gegenstand jeweils über die gesamte Länge beide Fahrzeugseiten sowie die Motorhaube.

Der entstandene Gesamtschaden beträgt mehr als € 1.000,–.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!