Kärnten

Sachbeschädigung in Villach

Aktuelle Meldungen
Presseaussendung der Polizei Kärnten

Bisher unbekannte Täter schlugen in der Nacht vom 31. März 2021 auf 1. April 2021 bei dem in Villach, St. Magdalener Straße vor einem Mehrparteienhaus abgestellten PKW einer 38-jährigen Frau aus Villach beide Frontscheinwerfer mit einem bisher unbekannten Gegenstand ein.

Der dabei entstandene Gesamtschaden beträgt mehrere Tausend Euro.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!