Kärnten

Sachbeschädigung in Wolfsberg

Aktuelle Meldungen
Presseaussendung der Polizei Kärnten

Ein bisher unbekannter Täter beschädigte in der Zeit vom 16.04. bis 19.04. auf dem Kinderspielplatz im “Kapuzinerpark” in Wolfsberg drei im Boden eingelassene Scheinwerfer, indem er jeweils das Glas einschlug.
Der Stadtgemeinde Wolfsberg entstand durch die Tat ein Schaden in der Höhe von einigen Tausend Euro.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!