Kärnten

Schiunfall auf der Gerlitzen

Aktuelle Meldungen
Presseaussendung der Polizei Kärnten

Am 13. Jänner 2022 gegen 13:45 Uhr stießen zwei Schifahrer (72-jähriger Villacher und ein 24-jähriger Klagenfurter) auf der Neugartenabfahrt im Schigebiet Gerlitzen aus unbekannter Ursache zusammen. Beide wurden schwer verletzt und nach Erstversorgung durch die Pistenambulanz mit den Rettungshubschraubern RK 1 und Alpin 1 ins LKH Villach und in das UKH Klagenfurt eingeliefert.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!