Kärnten

Schwerer Diebstahl in Spittal/Drau – Widerruf

Aktuelle Meldungen
Presseaussendung der Polizei Kärnten

Nachtrag zur PI vom 3.4. Pkt 7:
“Bisher unbekannte Täter stahlen im Zeitraum 18.03. bis 31.03.2021 mehrere Tausend Euro aus einem Kuvert eines 39-jährigen Mannes aus dem Bezirk Spittal an der Drau. Der Mann hatte das Bargeld für einen Fahrzeugkauf in seinem PKW in einem Kuvert verwahrt gehabt. Die genauen Umstände sind noch Gegenstand der Ermittlungen.”
Der Geschädigte kam am 06.04.2021 wieder in die PI Spittal/Drau und gab an, dass das Geld am Vormittag des 06.04.2021 vollständig hinter dem Scheibenwischer seines PKW geklemmt sei. Er vermute, dass sich jemand einen “dummen Scherz” erlaubt habe. Der Täter sei unbekannt. Der Geschädigte bestätigte, dass er sich wieder im Besitz der vollen Summe befinde.
Bearbeitende Dienststelle:
PI Spittal an der Drau
059133 2220

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!