Kärnten

Sicherstellung von Suchtmitteln u. Waffen bei Hausdurchsuchung im Bezirk Völkermarkt

Aktuelle Meldungen
Presseaussendung der Polizei Kärnten

Am 23. März 2021 gegen 15.00 Uhr wurde in den Räumlichkeiten eines 19-jährigen Mannes aus dem Bezirk Völkermarkt eine von der Staatsanwaltschaft Klagenfurt/WS angeordneten Hausdurchsuchung durchgeführt.

Dabei wurden 3,50 Gramm Heroin, flüssiges Methadon, verbotene Waffen drei Stück Soft-Guns samt Munition und Magazinen, ein Springmesser sowie zahlreiche Suchtgiftutensilien sichergestellt.

Der Mann wurde angezeigt.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!