Kärnten

Sturz mit Fahrrad in Klagenfurt a.W.

Aktuelle Meldungen
Presseaussendung der Polizei Kärnten

Am 25.04., kurz nach 14.30 Uhr, fuhr eine 29-jährige Frau aus Klagenfurt a.W. in Klagenfurt a.W. im Stadtteil Viktring mit ihrem Fahrrad die Opferholzstraße, einem Waldweg, bergwärts.
Sie verlor das Gleichgewicht und stürzte. Dabei zog sie sich eine schwere Beinverletzung zu.
Sie wurde nach der Bergung vom Rettungshubschrauber RK 1 ins UKH Klagenfurt a.W. gebracht.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!