Kärnten

Sturz vom Balkon im Bezirk Spittal/Drau

Aktuelle Meldungen

Presseaussendung der Polizei Kärnten

Ein 23 Jahre alter tschechischer Staatsangehöriger stürzte am 29.11.2022 gegen 22:00 Uhr vermutlich auf Grund seiner Alkoholisierung über das Geländer eines Balkones eines Personalhotels im Bezirk Spittal/Drau ca. 5,5 Meter zu Boden.

Zeugen des Unfallherganges gibt es keine.

Der Mann war vermutlich am Balkon, um dort eine Zigarette zu rauchen und hatte sich dort über das Geländer nach vorne gelehnt.

Er wurde von Mitbewohnern, welche ebenfalls auf den Balkon gingen, um eine Zigarette zu rauchen, gefunden.

Der 23-jährige erlitt bei dem Sturz schwere Verletzungen und wurde von der Rettung in das BKH Lienz gebracht.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!