Kärnten

Sturz von einer Leiter in Metnitz

Aktuelle Meldungen
Presseaussendung der Polizei Kärnten

In Metnitz, Bezirk St. Veit/Glan, führte am 16.05., mittags, ein 72-jähriger Mann beim Balkon seines Wohnhauses auf einer Leiter Arbeiten durch. Dabei rutschte die Leiter weg und der Mann stürzte aus einer Höhe von ca. 3 m auf den gepflasterten Boden.
Der 72-Jährige wurde schwer verletzt und nach der Erstversorgung vom Rettungshubschrauber C 11 in das Klinikum Klagenfurt gebracht.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!