Kärnten

Sturz von Leiter

Aktuelle Meldungen
Presseaussendung der Polizei Kärnten

Am 17. 10. um 16:50 Uhr wollte ein 77-jähriger Pensionist aus Feldkirchen auf seinem Grundstück über eine Leiter auf das Vordach seines Hauses steigen, wobei diese seitliche wegrutschte und der Mann aus einer Höhe von ca 3 Metern auf den Boden stürzte. Er erlitt Verletzungen unbestimmten Grades und wurde nach ärztlicher Erstversorgung mit dem RH C 11 in Klinikum Klagenfurt geflogen.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!