Kärnten

Suchtmittelsicherstellung in Klagenfurt

Aktuelle Meldungen
Presseaussendung der Polizei Kärnten

Im Zuge einer Zustellung einer polizeilichen Ladung wurde am 13. Jänner 2022 um 16:35 Uhr in der Wohnung eines 45-jährigen Klagenfurters von den Polizeibeamten starker Cannabisgeruch wahrgenommen. In der Wohnung des Mannes konnte eine Indoorplantage mit neun Cannabispflanzen aufgefunden und sichergestellt werden. Darüber hinaus wurden noch 300g rauchfertiges Cannabiskraut und Suchtgiftutensilien sichergestellt werden. Der 45-Jährige wird der Staatsanwaltschaft Klagenfurt angezeigt.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!