Kärnten

Übertretungen nach Covid in Klagenfurt

Aktuelle Meldungen
Presseaussendung der Polizei Kärnten

Am 22. Mai 2021 kurz nach 21:00 Uhr führten Polizeibeamte der PI St. Peter gemeinsam mit Kräften der Einsatzeinheit Kärnten, insgesamt 11 Einsatzkräfte, eine Lokalkontrolle in einem Club in Klagenfurt durch. Dabei stellten sie fest, dass sich in diesem Club ca. 120 Personen auf engstem Raum aufhielten, tanzten und Getränke konsumierten. Die Coronabestimmungen wurden nicht eingehalten. Insgesamt wurden rund 240 Anzeigen nach den Covid 19 Maßnahmengesetz festgestellt und zur Anzeige gebracht.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!