Kärnten

Unfall

Aktuelle Meldungen
Presseaussendung der Polizei Kärnten

Wie erst jetzt bekannt wurde stieg am 24.04.2021 um 08:00 Uhr ein 75-jähriger Pensionist aus dem Bezirk Feldkirchen im Stadel seines landwirtschaftlichen Anwesens auf einer Aluleiter als diese unten wegrutschte und der Pensionist aus ca. drei Metern Höhe auf den hölzernen Stadelboden stürzte.
Er wurde nach Erstversorgung durch die Rettung Feldkirchen und dem Notarztteam der Rettungshubschrauberbesatzung C 11, ins AUKH Klagenfurt geflogen.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!