Kärnten

Vergehen nach dem Suchtmittelgesetz im Bezirk Spittal an der Drau

Aktuelle Meldungen
Presseaussendung der Polizei Kärnten

Im Bezirk Spittal an der Drau konnte nun ein 20 Jahre alter Mann ausgemittelt werden, der im Verdacht steht, im Zeitraum Mai 2020 bis November 2020, verschiedene Suchtgifte zum Teil selbst konsumiert und auch gewinnbringend weiterverkauft zu haben. Die Suchtmittel wurden teilweise im Darknet bezogen und auch von anderen Personen im Bezirk Spittal an der Drau abgekauft. Der Gewinn dürfte einige Tausend Euro betragen. Die Erhebungen sind noch nicht abgeschlossen.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!