Kärnten

Verkehrsunfall

Aktuelle Meldungen

Presseaussendung der Polizei Kärnten

Am 23.09.2022 gegen 16:40 Uhr lenkte eine 51-jährige Urlauberin aus Deutschland ihren PKW in Seeboden am Millstätter See von Seeboden kommend in Richtung Spittal/Drau.

Im Kreuzungsbereich Loibenigweg – Am Lurnbichl wurde sie von der tiefstehenden Sonne stark geblendet, wodurch ihre Sicht auf den Straßenverlauf und den Gegenverkehr stark beeinträchtigt wurde.

Dabei kam es zur Kollision mit einer entgegenkommenden Radfahrerin, einer 46-jährigen Frau aus Seeboden, wodurch diese zu Sturz kam und Verletzungen unbestimmten Grades erlitt.

Die Radfahrerin wurde nach notärztlicher Erstversorgung von der Rettung in das Krankenhaus Spittal/Drau eingeliefert.

Das Rennrad wurde stark, der PKW leicht beschädigt.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!