Kärnten

Verkehrsunfall

Aktuelle Meldungen

Presseaussendung der Polizei Kärnten

Am 25.01.2023 gegen 17:50 Uhr lenkte ein 74-jähriger Mann aus dem Bezirk Feldkirchen seinen PKW in Radweg, Gde und Bezirk Feldkirchen, auf der Gewerbestraße und wollte die bevorrangte B95 in gerader Richtung überqueren.

Dabei kam es zu einer Kollision mit einem auf der B95 von Feldkirchen in Richtung Moosburg fahrenden PKW, gelenkt von einem 22-jährigen Mann aus dem Bezirk Klagenfurt/Land, der trotz Vollbremsung eine Kollision mit dem querenden PKW nicht mehr verhindern konnte.

Durch den Unfall erlitten beide Lenker leichte Verletzungen und wurden nach med. Erstversorgung von der Rettung in das Klinikum Klagenfurt eingeliefert.

Ein beim 74-jährigen Lenker durchgeführter Alkotest verlief positiv.

Die B95 war für die Dauer der Erhebungen und Aufräumungsarbeiten nur einseitig befahrbar.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!