Kärnten

Verkehrsunfall

Aktuelle Meldungen
Presseaussendung der Polizei Kärnten

Eine 79-jährige Frau aus Villach lenkte am 19.01., um 10.00 Uhr, ihren PKW von der Faakerseestraße (B 85) auf den Parkplatz der RAIKA Finkenstein, als sie dort gegen den vor dem Objekt stehenden Blumentopf stieß. Als Reaktion gab sie bei der Atomatikschaltung den Retourgang ein und fuhr rückwärts gegen einen ca. 5 Meter entfernt geparkten PKW. Als Reaktion auf diesen Unfall gab sie den Drive-Gang ein und fuhr wiederum vorwärts geradeaus in die Fassade und den Schaukasten der RAIKA Finkenstein. Durch den Aufprall wurden die Airbags ausgelöst, wobei sich die 79-jährige leicht verletzte. Sie wurde im LKH Villach ambulant behandelt.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!