Kärnten

Verkehrsunfall

Aktuelle Meldungen
Presseaussendung der Polizei Kärnten

Am 30.03.2021 gegen 15:40 Uhr lenkte ein 23-jähriger Mann aus Villach einen PKW in Villach auf der Billrothstraße in Richtung St. Magdalener Straße und bog ohne zu blinken links auf einen Parkplatz ein.
Der hinter ihm fahrende Mopedfahrer, ein 34-jähriger Mann aus Villach, übersah dies, prallte gegen die linke vordere Seite des PKW, wurde in weiterer Folge über die Motorhaube geschleudert und blieb mit Verletzungen unbestimmten Grades kurz auf der Fahrbahn liegen.
Der Mann wurde nach med. Erstversorgung von der Rettung in das LKH Villach eingeliefert.
An beiden Fahrzeugen entstand leichter Sachschaden.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!