Kärnten

Verkehrsunfall

Aktuelle Meldungen
Presseaussendung der Polizei Kärnten

Am 1. Juni 2021 um 15:45 Uhr fuhr eine 17-jährige Villacherin mit ihrem Moped auf der Millstätter Straße in 9523 Kumitz. Kurz vor der dortigen Unterführung wurde sie von einem Skoda, mit Villacher Kennzeichen, dunkelgraue Lackierung mit schwarzem Dach, überholt. Der oder die Lenkerin schnitt die Mopedfahrerin. Um einen Sturz zu vermeiden stützte sie sich mit einem Bein am Asphalt ab und wurde dadurch unbestimmten Grades verletzt.
Die Polizei Villach bittet um diesbezügliche Zeugenhinweise.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!