Kärnten

Verkehrsunfall

Aktuelle Meldungen
Presseaussendung der Polizei Kärnten

Am 17.07.2021 gegen 22:30 Uhr lenkte ein 15-Jähriger aus Klagenfurt sein Mofa in Klagenfurt auf der St.Ruprechter Straße in Richtung Norden und fuhr dabei auf der Kreuzung mit der bevorrangten Flatschacher Straße gegen den in Richtung Osten fahrenden PKW, gelenkt von einem 30-jährigen Mann aus Klagenfurt.
Durch den Anprall wurde der Mofa-Lenker auf den Gehsteig der Flatschacher Straße geschleudert und kam dort zum Liegen. Das Mofa prallte gegen die Betonsäule eines Ampelkastens, welcher dadurch schwer beschädigt wurde.
Der 15-Jährige erlitt Verletzungen unbestimmten Grades und wurde nach med. Erstversorgung von der Rettung in das Klinikum Klagenfurt eingeliefert.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!