Kärnten

Verkehrsunfall A2

Verkehr
Presseaussendung der Polizei Kärnten

Am 05.08.2021 gegen 17:40 Uhr lenkte ein 44-jähriger Mann aus Wolfsberg einen PKW auf der Südautobahn A2 auf dem zweiten Fahrstreifen in Richtung Italien. Zur gleichen Zeit lenkte vor ihm eine 24-jährige Frau aus Rumänien einen PKW auf dem ersten Fahrstreifen in die gleiche Richtung
Auf Höhe Talübergang Twimberg, bei StrKm 243,165, Bezirk Wolfsberg, fuhr der Mann mit seinem PKW aus ungeklärter Ursache dem PKW der Frau hinten auf, worauf sich der PKW des Mannes in weiterer Folge überschlug und am zweiten Fahrstreifen zum Stillstand kam.
Bei dem Unfall wurde die Frau, deren Beifahrer sowie der Mann unbestimmten Grades verletzt und nach med. Erstversorgung durch NA und Rettung in das LKH Wolfsberg eingeliefert.
An beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!