Kärnten

Verkehrsunfall auf der A2

Aktuelle Meldungen

Presseaussendung der Polizei Kärnten

Am 29.09.2022 gegen 06:10 Uhr lenkte eine 35 Jahre alte Villacherin einen LKW auf der Südautobahn, A2, in Fahrtrichtung Wien.

Im Gemeindegebiet von Velden aW geriet sie auf Grund von Aquaplaning mit ihrem Fahrzeug ins Schleudern, prallte gegen die Mitteltrennung und kam auf der rechten Fahrzeugseite liegend zum Stillstand.

Die Lenkerin erlitt dabei Verletzungen unbestimmten Grades und wurde nach der Erstversorgung von der Rettung in das UKH Klagenfurt gebracht.

Im Einsatz befanden sich auch die FF Velden und Pörtschach mit insgesamt 24 Personen.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!