Kärnten

Verkehrsunfall im Bezirk Feldkirchen

Aktuelle Meldungen
Presseaussendung der Polizei Kärnten

Ein 55 Jahre alter Mann aus dem Bezirk Innsbruck Land, Tirol, fuhr am 01.07.2018 gegen 15:30 Uhr als letzter einer Gruppe von neun Rennradfahrern auf der Turracher Bundesstraße, B 95, in Richtung Turracher Höhe.

Im Bereich der Ortschaft Winkl wollte er die Straße nach links queren, um dem mobilen Begleiter der Gruppe etwas zu übergeben.

Dabei wurde er von einem Motorrad, gelenkt von einem 55 jährigen Mann aus der Steiermark, überholt.

Bei der folgenden Kollision kamen beide Fahrzeuglenker zu Sturz.

Der Radfahrer wurde nach der Erstversorgung vom Rettungshubschrauber RK1 mit Verletzungen unbestimmten Grades in das LKH Villach geflogen.

Der Motorradlenker wurde nach der Erstversorgung von der Johanniter Unfallhilfe in das KH Tamsweg gebracht.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!