Kärnten

Verkehrsunfall im Bezirk St.Veit/Glan

Aktuelle Meldungen
Presseaussendung der Polizei Kärnten

Am 02.06.2021 gegen 14:50 Uhr kam es auf einer Gemeindestraße im Gemeindegebiet von Launsdorf in einer unübersichtlichen starken Kurve zu einer Frontalkollision zwischen dem Lenker eines Motorfahrrades, 17, aus dem Bezirk St.Veit/Glan und einem Traktor, gelenkt von einem 51 Jahre alten Mann, ebenfalls aus dem Bezirk St.Veit/Glan.

Der am Sozius mitgefahrene Bruder des MFR Lenkers,20, sowie der Lenker des Traktors blieben bei dem Zusammenprall unverletzt.

Der MFR Lenker erlitt eine schwere Verletzung und wurde von der Rettung in das Klinikum Klagenfurt gebracht.

Am MFR entstand Totalschaden.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!