Kärnten

Verkehrsunfall in Ebenthal

Aktuelle Meldungen
Presseaussendung der Polizei Kärnten

Am 03.12.2020 gegen 14:50 Uhr lenkte ein 19-jähriger Mann aus Ferlach seinen PKW entlang des Draubegleitweges von Kohldorf kommend in Richtung St.Margareten/Ros, ein 29-jähriger Mann aus Völkermarkt lenkte zur gleichen Zeit seinen PKW auf der St.Margaretener Straße von Rottenstein kommend in Richtung Draubegleitweg.
Auf der Kreuzung Draubegleitweg – St.Margaretener Straße, Gde Ebenthal, Bezirk Klagenfurt-Land, kam es zur Kollision der beiden Fahrzeuge, wobei der 29-jährige Lenker sowie sein 33-jähriger Beifahrer Verletzungen unbestimmten Grades erlitten und nach med. Erstversorgung von der Rettung in das Klinikum Klagenfurt eingeliefert wurden.
Die FF Mieger stand mit 8 Mann im Einsatz.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!