Kärnten

Verkehrsunfall in Grafenstein

Aktuelle Meldungen
Presseaussendung der Polizei Kärnten

Am 11. 05. gegen 06:35 Uhr übersah eine 25-jährige Frau aus dem Bezirk Völkermarkt mit ihrem PKW auf der Südautobahn in einem Baustellenbereich im Gemeindegebiet von Grafenstein einen vor ihr verkehrsbedingt angehaltenen Sattelzug und fuhr diesem hinten auf. Ein nachfolgender Klein-LKW, gelenkt von einem 28-jährigen Mann aus dem Bezirk Wolfsberg, konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und fuhr dem PKW auf. Dabei erlitt die PKW-Lenkerin Verletzungen unbestimmten Grades und wurde von der Rettung ins UKH Klagenfurt gebracht. Am PKW entstand Totalschaden an den LKWs jeweils leichter Sachschaden. Die FF Poggersdorf und Völkermarkt standen neben der Asfinag mit 23 Mann im Berge- und Aufräumeinsatz

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!