Kärnten

Verkehrsunfall in Seeboden

Aktuelle Meldungen
Presseaussendung der Polizei Kärnten

Am 01.08., abends, kam ein 31 Jahre alter Mann aus dem Bezirk Spittal an der Drau mit einem nicht zum Verkehr zugelassenen Quad auf der L 10 in der Gemeinde Seeboden am Millstätter See ins Schleudern. Das Fahrzeug überschlug sich und kam am Fahrbahnrand zu liegen. Der Lenker verletzte sich dabei leicht und wurde von der Rettung in das Krankenhaus Spittal an der Drau gebracht. Ein Alkotest verlief positiv.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!