Kärnten

Verkehrsunfall in Villach

Aktuelle Meldungen
Presseaussendung der Polizei Kärnten

Am 15. September 2020 kurz vor 13:00 Uhr ereignete sich in Villach Auen, im Kreuzungsbereich Kärntner Straße Krzg. Einfahrt zum Atrio ein Verkehrsunfall zwischen einer 68-jährigen PKW Lenkerin und einer 15-jährigen Mopedlenkerin. Bei der Kollision wurde die 15-Jährige verletzt. Sie wurde in das LKH Villach eingeliefert. Ein derzeit unbekannter PKW Lenker, nähere Beschreibung konnte nicht abgeben werden, soll zu diesem als einziger an der Unfallstelle vorbeigefahren sein. Möglicherweise kann dieser Fahrzeuglenker nähere Angaben zur Klärung des Unfalls machen. Deshalb ersucht die VI Villach um Medienverlautbarung. Zeugen werden ersucht sich direkt mit der VI Villach unter 059133/26 4444 in Verbindung zu setzen.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!