Kärnten

Verkehrsunfall in Villach

Aktuelle Meldungen
Presseaussendung der Polizei Kärnten

Ein bisher unbekannter PKW-Lenker bog am 15.04., gegen 17.00 Uhr, im Stadtgebiet von Villach von der Ossiacherzeile kommend nach rechts in die Trattengasse ab und nahm einer 17 Jahre alten Lenkerin eines Miet e-Scooters den Vorrang, die dort die Fahrbahn überqueren wollte. Die Frau kam deshalb zu Sturz und musste von der Rettung mit leichten Verletzungen in das LKH Villach gebracht werden. Der PKW-Lenker setzte seine Fahrt fort, ohne anzuhalten.

Zeugen des Unfalles werden gebeten sich in der Verkehrsinspektion Villach unter 059133 26 4444 zu melden.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!