Kärnten

Verkehrsunfall in Villach

Aktuelle Meldungen
Presseaussendung der Polizei Kärnten

Am 20. 06. um 13:10 Uhr überholte ein 27-jähriger Mann aus Villach mit seinem Motorrad auf der Bleiberger Straße in Villach einen vor ihm fahrenden Klein-LKW, wobei der Fahrer des LKWs während des Überholvorganges nach links ausscherte. Der MR-Fahrer wich weiter nach links aus, kam übers Straßenbankett und in der Folge zu Sturz, wobei er Verletzungen unbestimmten Grades erlitt. Der Lenker des Klein-LKW fuhr ohne anzuhalten weiter, konnte jedoch nach einiger Zeit ausgemittelt werden. Passanten versorgten den MR-Lenker und verständigten die Einsatzkräfte

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!