Kärnten

Verkehrsunfall in Wolfsberg

Aktuelle Meldungen
Presseaussendung der Polizei Kärnten

Am 21. 01. gegen 13:20 Uhr übersah eine 44-jährige Frau aus dem Bezirk Wolfsberg mit ihrem PKW auf der Klagenfurter Straße in Wolfsberg zwei vor ihr vor einer roten Ampel stehende PKWs und fuhr dem PKW einer 27-jährigen Frau aus dem Bezirk Wolfsberg hinten auf, worauf dieser auf den vor ihr stehenden PKW geschoben wurde. Die 27-jährige erlitt dabei Verletzungen unbestimmten Grades und wurde von der Rettung ins LKH Wolfsberg gebracht. An den PKWs entstand zum Teil erheblicher Sachschaden.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!