Kärnten

Verkehrsunfall mit Eigenverletzung

Aktuelle Meldungen
Presseaussendung der Polizei Kärnten

Ein 23-järhiger Mann aus dem Bezirk Völkermarkt lenkte am 02.12.2019 um 07:35 Uhr seinen Pkw auf der Grafensteiner Landesstraße L107 von Gallizien kommend in Richtung Grafenstein und kam in einer Linkskurve auf der regennassen Fahrbahn rechts von der Fahrbahn ab und stieß gegen einen Brückensockel. Der 23-jährige erlitt Verletzungen unbestimmten Grades und wurde von der Rettung ins UKH Klagenfurt gebracht. Laut eigenen Angaben sei der Lenker auf der Fahrt zu seinem Arbeitsplatz eingeschlafen. Ein Alkovortest verlief negativ.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!