Kärnten

Verkehrsunfall mit Eigenverletzung in Villach

Aktuelle Meldungen
Presseaussendung der Polizei Kärnten

Eine 18- jährige Frau aus dem Bezirk Villach bemerkte am 30.04.2021 kurz nach Mitternacht eine liegende männliche Person auf der Faakerseestraße und alarmierte daraufhin die Polizei. Der Mann lag neben einem E-Scooter und hatte eine Wunde im Kopfbereich. Er wurde durch die Beamten erstversorgt und vom Rettungsdienst ins LKH Villach eingeliefert.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!