Kärnten

Verkehrsunfall mit Personenschaden

Aktuelle Meldungen
Presseaussendung der Polizei Kärnten

Eine 37-jährige Frau aus dem Bezirk Spittal an der Drau lenkte am 05.07.2018 gegen 16:45 Uhr ihren Pkw auf der Drautalstraße B 100 von Berg/Drau kommend in Richtung Greifenburg. Auf Höhe Hauzendorf, Gemeinde Greifenburg, Bezirk Spitta an der Drau, die Frau auf der regennassen Fahrbahn in der dortigen Rechtskurve ins Schleudern und prallte seitlich gegen einen entgegenkommenden Kastenwagen, gelenkt von einem 51-jährigen Mann aus Südtirol. Durch den Anprall kam die Frau von der Fahrbahn ab und stieß frontal gegen die nördliche Straßenböschung. Der Italiener drehte sich auf der Fahrbahn und kollidierte mit der Leitschiene. Die Frau und ihre 3-jährige Tochter erlitten leichte Verletzungen und wurden mit der Rettung in das BKH Lienz eingeliefert. Der Mann blieb unverletzt. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!