Kärnten

Verkehrsunfall mit Personenschaden

Aktuelle Meldungen
Presseaussendung der Polizei Kärnten

Eine 66jährige Frau aus dem Bezirk Spittal fuhr am 24.04.2021 gegen 13:00 Uhr mit ihrem Pkw Gemeindegebiet von Seeboden auf der Katschbergstraße (B 99) von Trebesing kommend in Richtung Spittal/Drau und näherte sich einer engen Linkskurve. Zeitgleich kam ihr ein 25jähriger Motorradlenker aus der Steiermark entgegen. In Kurvenmitte stießen beide Fahrzeuge frontal gegeneinander, wobei der 25jährige gegen die Windschutzscheibe des Pkws geschleudert wurde.
Während die Frau unverletzt blieb, erlitt der Motorradlenker schwere Verletzungen und wurde vom Rettungshubschrauber RK1 ins Klinikum Klagenfurt geflogen. An beiden Unfallfahrzeugen entstanden schwere Sachschäden. Die B 99 war im Unfallstellenbereich bis 14:50 Uhr für den gesamten Verkehr gesperrt.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!