Kärnten

Verkehrsunfall mit Personenschaden im Bezirk Feldkirchen

Aktuelle Meldungen
Presseaussendung der Polizei Kärnten

Am 12.05.2021 gegen 09:55 Uhr lenkte eine 43-jährige Frau aus dem Bezirk Feldkirchen ihren PKW auf der Ossiacher Bundesstraße vom Ortszentrum Bodensdorf kommend in Richtung St. Urban. Im Gemeindegebiet von Steindorf, wollte sie nach link in eine dortige Nebenfahrbahn einbiegen und brachte ihren PKW aufgrund des herrschenden Gegenverkehrs zum Stillstand. Eine nachkommende 18-jährige PKW Lenkerin, ebenfalls aus dem Bezirk Feldkirchen, prallte daraufhin mit ihrem PKW frontal gegen das Heck des stehenden PKWs. Die 18-jährige wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades von der Rettung ins LKH Villach eingeliefert. Die 43-jährige Lenkerin wurde vorerst nicht verletzt.
An beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!