Kärnten

Verkehrsunfall mit Personenschaden im Bezirk Klagenfurt

Aktuelle Meldungen
Presseaussendung der Polizei Kärnten

Am 06.08.2020 gegen 11:45 Uhr fuhr eine 27-jährige Briefzustellerin mit ihrem PKW von einem Grundstück in Krumpendorf heraus und übersah dabei eine aus Richtung Moosburg kommende 60-jährige E-Bike Fahrerin aus Salzburg. Die Salzburgerin kollidierte dabei mit der Motorhaube des einbiegenden Fahrzeuges und kam dadurch zu Sturz. Sie erlitt Verletzungen unbestimmten Grades und wurde nach Erstversorgung vor Ort vom Rettungsdienst ins UKH Klagenfurt eingeliefert.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!