Kärnten

Verkehrsunfall mit Personenschaden im Bezirk Klagenfurt

Aktuelle Meldungen
Presseaussendung der Polizei Kärnten

Am 22.04.2021 gegen 11:10 Uhr lenkte eine 92-jährige Frau aus Klagenfurt ihren PKW auf der Zollfeld Landesstraße aus Fahrtrichtung St. Michael am Zollfeld kommend in Richtung Klagenfurt, als sie aus derzeit unbekannter Ursache rechts von der Straße abkam. Sie fuhr mehrere hundert Meter entlang der Böschung und prallte in weiterer folge gegen zwei dort befindliche Bäume.
Sie wurde nach Erstversorgung mit Verletzungen unbestimmten Grades vom Rettungsdienst ins Klinikum Klagenfurt verbracht.
Im Einsatz standen, neben den Beamten der PI Maria Saal, die FF Maria Saal und die FF St. Michael am Zollfeld.
Am PKW entstand Totalschaden.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!