Kärnten

Verkehrsunfall mit Personenschaden in Feldkirchen

Aktuelle Meldungen
Presseaussendung der Polizei Kärnten

Am 04.06., gegen 10.15 Uhr, übersah ein 81-jähriger Mann aus dem Bezirk Feldkirchen, dass bei der Kreuzung Wimitzer Straße (L 80) und der Gurktalstraße (B 93), Bez. Feldkirchen, zwei PKW verkehrsbedingt angehalten hatten.
Er fuhr dem PKW einer 48-jährigen Frau aus dem Bezirk Feldkirchen auf. Deren PKW wurde durch die Wucht des Aufpralls auf den PKW einer 27-jährigen Frau aufgeschoben.
Der 81-Jährige und die 48-Jährige wurden unbestimmten Grades verletzt und von der Rettung ins Klinikum Klagenfurt a.W. gebracht.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!