Kärnten

Verkehrsunfall mit Personenschaden in Mallnitz

Aktuelle Meldungen
Presseaussendung der Polizei Kärnten

Am 24.05., abends, kam eine 21-jährige Lenkerin aus dem Bezirk Spittal mit ihrem PKW auf der Mallnitzer Bundesstraße (B 105) in Mallnitz, Bezirk Spittal/Drau, von der Fahrbahn ab und stürzte über eine Böschung wobei sich das Fahrzeug überschlug.
Die Lenkerin konnte sich selbst aus dem Fahrzeug befreien und wurde nach Erster Hilfeleistung von der Rettung in das KH Spittal/Drau gebracht.
Die Bergung des total beschädigten PKW wurde von 15 Einsatzkräften der FF Mallnitz durchgeführt.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!