Kärnten

Verkehrsunfall mit Personenschaden in St. Veit an der Glan

Aktuelle Meldungen
Presseaussendung der Polizei Kärnten

Am 26.05., 16.10 Uhr, fuhr ein 42-jähriger Mann aus St. Veit/Glan mit einem Sattelkraftfahrzeug von einem Werksgelände in St. Veit/Glan und bog nach rechts in die Blintendorferstraße ein. Dabei übersah er den von links kommenden 77-jährigen E-Bike-Fahrer aus Maria Saal. Durch die Kollision kam der E-Bike-Fahrer zu Sturz und wurde mittelgradig verletzt.
Er wurde von der Rettung ins Klinikum Klagenfurt a.W. gebracht.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!