Kärnten

Verkehrsunfall mit Personenschaden in Villach

Aktuelle Meldungen
Presseaussendung der Polizei Kärnten

Ein 15-jährige Lenker aus dem Bezirk Villach musste am 31.05., gegen 07:45 Uhr, sein Moped auf der Kärtner Bundesstraße B 83 (Ossiacher Zeile) in Villach wegen einem vor ihm plötzlich abbremsenden Fahrzeuges, ebenfalls stark abbremsen.
Dabei kam der Mopedlenker zu Sturz und musste anschließend mit leichten Verletzungen in das LKH Villach gebracht werden.
Der zweitbeteiligte Lenker fuhr nach dem Unfall weiter.
Zeugen des Unfalls werden ersucht sich mit der Verkehrsinspektion Villach unter der TelNr. 059133 264444 in Verbindung zu setzen.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!