Kärnten

Verkehrsunfall mit Personenschaden und Alkoholisierung in Würmlach

Aktuelle Meldungen
Presseaussendung der Polizei Kärnten

Am 18.01., gegen 04.30 Uhr, kam ein 23-jähriger Mann aus dem Bezirk Hermagor mit seinem PKW auf der Würmlacher Landesstraße L 21 im Gemeindegebiet von Kötschach-Mauthen von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Bildstock. Dabei wurde sein 34–jähriger Beifahrer leicht verletzt und musste von der Rettung in das Bezirkskrankenhaus Lienz gebracht werden. Ein Alkotest beim Lenker verlief positiv.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!