Kärnten

Verkehrsunfall mit Personenschaden und Fahrerflucht in Villach

Aktuelle Meldungen
Presseaussendung der Polizei Kärnten

Eine 36-jährige Lenkerin hielt am 30.06., gegen 13:00 Uhr, ihren PKW in Villach im Bereich der Kreuzung Magdalener Straße – Ossiacherzeile an.
Eine unbekannte nachkommende Lenkerin eines roten oder orangen Kleinwagens fuhr auf den anhaltenden PKW auf, wobei die 36-jährige Lenkerin unbestimmten Grades verletzt wurde und in weiterer Folge von der Rettung in das LKH Villach gebracht werden musste.
Die unbekannte Lenkerin fuhr nach dem Unfall weiter.
Zeugen werden ersucht, sich mit der Verkehrsinspektion Villach unter 059133 26 4444 in Verbindung zu setzen.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!