Kärnten

Verkehrsunfall mit Verletzung auf Nagler Alm in Weißensee

Aktuelle Meldungen
Presseaussendung der Polizei Kärnten

Am 3. Juni 2021 gegen 14.00 Uhr kam auf dem abschüssigen, schottrigen Forstweg von der Nagler Alm talwärts in Richtung Techendorf, im Bereich des Schuler Nöckl Liftes, Gde Weißensee, Bez Spittal/Drau, in einer Seehöhe von 1.131 m, eine 56-jährige Frau aus der Gemeinde Wernberg, Bezirk Villach-Land, mit ihrem E-Bike aufgrund eines Bremsfehlers nach einer starken Rechtskurve zu Sturz.

Sie überschlug sich mit ihrem E-Bike und prallte mit ihrer linken Schulter und ihrem Kopf auf dem Forstweg auf und erlitt dabei schwere Verletzungen.

Sie wurde nach Erster Hilfe durch andere Mountainbike-Fahrer und anschließender ärztlicher Erstversorgung vor Ort durch die Crew des Rettungshubschraubers RK 1 in das LKH Villach geflogen.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!